Annelies Senfter

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Neuigkeiten

 

 

Domomitenstadt Magazin Senfter Waldner
Foto © Ramona Waldner

Annelies Senfter "Die Ewigkeit des Augenblicks"
Artikel erschienen am 17. November 2017 im Dolomitenstadt Magazin, Winterausgabe
Autor: Gerhard Pirkner

 

Annelies Senfter, Asking the trees, 2016
Foto © Motahar Amiri 2016 (Ausschnitt)

Annelies Senfter
Asking the trees II

11. November - 3. Dezember 2017
Eröffnung: 10. November 2017, 18 Uhr.
Es spricht Dr. Jürgen Tabor
Performance: Konzipiert und ausgeführt von Anna Maria Müller
Galerie im Andechshof, Innrain 1, 6020 Innsbruck


Annelies Senfter_Coming_to_see

Annelies Senfter
Coming to See

14. Oktober – 26. November 2017
Salzburger Kunstverein, Kabinett


When I close my eyes in the darkness, Annelies Senfter 2015

Christian Doppler-Kunstpreis 2017
Bettina Beranek, Peter Brauneis, Julia Dorninger, Emilio Ganot, Annelies Senfter
14. September – 10. Dezember 2017
Artport Galerie, Flughafen Salzburg


Annelies Senfter, Salzburg Global Seminar, 2016

Annelies Senfter on developing her projects
Salzburg Global Seminar, 2016



////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Arbeiten

 

Close Reading

2017 Close Reading of a Ground; warten
Fotografische Installation und Textarbeit zu den 36. Goldegger Dialogen, Schloss Goldegg, 2017

 

Asking the trees, Kunstraum St. Virgil, 2016

2016 Asking the trees, Textheft
2016 Asking the trees, Herbarium
Ausstellungsansicht Kunstraum St. Virgil Salzburg, 2016


Trees move towards the light, Annelies Senfter, 2015, Foto Max Patalay
2015/2016 Trees move towards the light
Ausstellungsansicht Galerie Mozartplatz 5, Salzburg, 2016, Foto © Stadtgemeinde Salzburg/Max Pataly


Annelies Senfter, Das Anliegen, Salzburger Kunstverein, 2015
2015 When I close my eyes in the darkness
Salzburger Kunstverein, Foto © Andrew Phelps 2015

 

Annelies Senfter, Every night, 20152013/2015 Asking someones permission to take a photo is a difficult moment
Galerie Eboran Salzburg, Foto © Michael Sobotka 2015

 

2013/2015 Narben
2011/2012 Recording St. Wolfgang
2007 I Santini
2007 Sul Turismo
2007 Schallergasse 31
2006 MEN

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Biografie


Annelies Senfter wurde 1980 in Lienz geboren. Sie graduierte in den Fächern Grafik und neue Medien, Textiles Gestalten, Werkerziehung an der Universität Mozarteum Salzburg und studierte Germanistik an der Paris Lodron Universität Salzburg. Annelies Senfter lebt und arbeitet in Salzburg und Lienz.
Zu ihren Einzelausstellungen aus jüngster Zeit zählen: Asking the Trees II, Galerie im Andechshof Innsbruck (2017), Coming to See, Salzburger Kunstverein Kabinett (2017), Warten. Künstlerischer Beitrag zu den Goldegger Dialogen, Kulturverein SCHLOSS GOLDEGG (2017). Außerdem waren ihre Werke in folgenden Ausstellungen vertreten: Julia Rohn/Annelies Senfter – Artists in Residence 2016. Kunstraum St. Virgil, Salzburg; RLB Kunstpreis 2016. RLB Kunstbrücke Innsbruck; Das Anliegen. Kuratiert von Severin Dünser. Salzburger Kunstverein (2015. )Sie war Stipendiatin des Virginia Center for the Creative Arts in den USA sowie der Emanuel und Sophie Fohn-Stipendienstiftung (2015). Ihre Arbeiten sind Teil der Fotosammlung des Bundes, der Sammlung Land Tirol und der Sammlung Land Salzburg.


2017 Kunstankauf Fotosammlung des Bundes, MDM Rupertinum Salzburg
2017 Prämiertes Projekt, Kunst-Litfaßsäulen Salzburg 2017
2016 Artist in residence, Kunstraum St. Virgil, Salzburg
2016 Stipendiatin des Salzburg Global Seminar, Young Cultural Innovators III, Schloss Leopoldskron, Salzburg
2015 Kunstankauf Land Tirol, Tiroler Landesmuseum Ferdiandeum
2015 Artist in residence, Virginia Center for the Creative Arts, USA
2015 Stipendiatin der Emanuel und Sofie Fohn-Stipendienstiftung
2014 Kunstankauf Land Salzburg
2012 Artist in residence, Cité Internationale des Arts, Paris
2011 Internationales Künstlersymposium ORTung, Strobl am Wolfgangsee
2009 Artist in residence, Grafikwerkstatt Dresden
2007 Artist in residence Ass. Fondo VP-Sardinia in Alghero und Bosa, Sardinien
2007 Kunstankauf Universität Mozarteum Salzburg
2006 Stipendiatin Klasse Fotografie, Roger Palmer, Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst, Salzburg

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Ausstellungen (Auswahl)

 

2017 Annelies Senfter, Asking the trees II. Galerie im Andechshof Innsbruck (Einzelausstellung)
2017 Annelies Senfter, Coming to See. Salzburger Kunstverein, Kabinett (Einzelausstellung)
2017 Annelies Senfter, Warten. Künstlerischer Beitrag zu den Goldegger Dialogen 2017, SCHLOSS GOLDEGG, Salzburg (Einzelpräsentation)
2017 Christian Doppler-Kunstpreis, Artport Galerie, Salzburg
2017 PRECARIUM – Kunst auf Rezept. Ein Projekt von ELISABETH SCHAFZAHL und PHILIPP WEGAN
und über 100 KünstlerInnen, Venedig 2017
2016 RLB Kunstpreis 2016. Kuratiert von Silvia Höller, RLB Kunstbrücke Innsbruck
2016 LEPORELLO 40, AbsolventInnenausstellung, Uni Mozarteum Mirabellplatz 1
2016 Annelies Senfter, Julia Rohn. Artists in Residence 2016, Kunstraum St. Virgil, Salzburg
2016 Christiane Fichtner, Projekt Biografie (Beteiligung). Stadtgalerie Salzburg
2016 Kunststelle Hallein, Kooperation des kunstraum pro arte mit dem Tourismusverband Hallein, Unterer Markt, Nähe Cafè Braun Hallein
2015 Das Anliegen. Kuratiert von Severin Dünser, Kunstverein Salzburg
2015 Ankäufe 2013–2015; 100, Galerie Traklhaus Salzburg
2015 AIR – Artists in residence 2015. Galerie Mozartplatz 5, Stadt Salzburg
2015 Art Exchange Austria. Brought along. Kuratiert von Dietgart Grimmer, Rust-en-Vrede Gallery & Clay Museum, Kapstadt, Südafrika
2015 Annelies Senfter, Inside. Galerie Eboran Salzburg, 20.8.-11.9.2015 (Einzelausstellung)
2015 Gegener&freunde. ARTPORT Thomas Gegner, Straß im Attergau
2015 Annelies Senfter, Narben. Kuratiert von Silvia Höller, RLB Atelier Lienz (Einzelausstellung, Katalog)
2015 Annelies Senfter, Mise-en-pose. Arthouse Sardinia, Ass. Fondo VP-Sardinia, Alghero (Einzelausstellung, Katalog)
2014 Halt mich fest. Frier mich ein. Zeig mich her. Kuratiert von Luise Reitstätter, Sammlung Lenikus, Wien
2014 Sleepless. Präsentation im Rahmen der Langen Nacht der Museen, Galerie Altnöder, Salzburg
2014 Brought along. Österreichisches Kulturforum Budapest; Zeta Gallery, Tirana, Albanien, Cité Internationale des Arts, Paris (La Galerie2013 Soulangh Cultural Park, Taiwan; Galerija Waldinger, Osijek, Kroatien (Katalog)
2013 Für die Fülle. Kuratiert von Luise Reitstätter, Künstlerhaus Salzburg
2013 On Screen. Zeitgenössische Fotografie aus Österreich. Galerie Fotohof Salzburg
2012 Modes of Adress. Ergebnisse des internationalen Künstlersymposiums ORTung 2011, Künstlerhaus Salzburg, Kabinett
2012 Mitgebracht – aus Italien bis China. Galerie Traklhaus, Salzburg
2011 Wir haben alle ein Motiv. Narrenkastl Frohnleiten (Einzelpräsentation)
2010 Stop-Repeat. 1 Bild im CafèCult #46, Ausstellungsreihe Cafè Cult, Künstlerhaus Salzburg
2010 Annelies Senfter, Wir haben alle ein Motiv. Ehemaliges Hödlmoser-Atelier, Festung Hohensalzburg (Einzelpräsentation)
2009 Memory Circus. Kuratiert von Alice Cantaluppi, Künstlerhaus Salzburg
2009 Right here, right now. Kuratiert von Severin Dünser, Galerie Fotohof Salzburg
2007 Annelies Senfter. Diplomausstellung. Galerie DAS ZIMMER, Salzburg (Einzelausstellung)


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Texte

2016 RLB Kunstpreis Innsbruck, Hg. Silvia Höller (Katalogbeitrag, Text: Anna Fliri)
2016 Afterimages, in SACRED TRESPASSES, edited by Jennifer Levasseur und Kevin Rabalais, Melbourne (Blog)
2016 Kunstankäufe des Landes Salzburg 2013-2016, Hg. Land Salzburg (Katalogbeitrag)
2015 Bilder denken, von Luise Reitstätter in: Narben, RLB-Atelier Lienz, Hg: Silvia Höller, RLB Kunstbrücke Innsbruck (Katalog)
2015 Mise en pose, Arthouse Sardinia, Hg: Ass. Fondo VP-Sardinia (Katalog)
2013 Mitgebracht, Hg: Galerie im Traklhaus, Land Salzburg (Katalogbeitrag)
2012 Modes of Adress. ORTung 2011, Hg: Land Salzburg, Deutschvilla Strobl, Künstlerhaus Salzburg (Katalogbeitrag)

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Kontakt

[ Studio ]
Sigmund Haffner-Gasse 3/3. Stock
5020 Salzburg

info@anneliessenfter.at

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Wenn nicht anders angegeben: Alle Fotos und Texte © Annelies Senfter 2016